OK | FRIENDS: Kunstauktion 2010 - Norbert Pfaffenbichler - Glasses


Norbert Pfaffenbichler
Glasses, 2009

Diptychon
Silbergelatine-Print auf Barytpapier
Je 9 x 9 cm

Die Bilder zeigen eine retouchierte Fotografie der Brille des Begründers der Psychoanalyse, Dr. Sigmund Freud.
Die absurde, unscharfe Darstellung eines Sehbehelfs verweist auf die künstliche Wahrnehmung. Der einäugige Zyklop entstammt der griechischen Mythologie, mit der sich auch Freud intensiv beschäftigt hat. Norbert Pfaffenbichler war bei der TRIENNALE LINZ 1.0 mit einer großen Rauminstallation als Auftakt der OK-Ausstellung zu sehen.

Norbert Pfaffenbichler, geb. 1967 in Steyr
Medienkünstler und Kurator , Ausstellungen und Festivalbeteiligungen in Wien, New York, Tokyo, London, Rotterdam, Utrecht, Paris, etc.

Werke (Auswahl)
2oo2 "notes on film 01 else" film, Sound: Wolfgang Frisch
2oo1 "36" video mit Lotte Schreiber, Sound: Stefan Németh
2ooo "notes01" CD-Rom; programmed by lia
1998 "traxdata" video mit Jürgen Moritz, Sound: Christian Fennesz
1997 "santora" video mit Jürgen Moritz, Sound: Christian Fennesz

http://www.vidok.org